Die Konzeption ist eine wesentliche und verbindliche Arbeitsgrundlage der Frühförderstelle. Sie beschreibt für Leitung und MitarbeiterInnen inhaltliche, organisatorische und strukturelle Grundlagen der Frühförderarbeit in ihrer konkreten Umsetzung.


1) Konzeption

2) Anhang zur Konzeption