Im Mittelpunkt unserer therapeutischen Arbeit steht das Kind


Wir fördern Kinder ganzheitlich, entsprechend ihrem tatsächlichen Entwicklungsstand unter Einbeziehung der Familie, der Kinderkrippe, des Kindergartens, bzw. der Schule und des verordnenden Arztes.
Wir holen Ihr Kind dort ab, wo es in seiner Entwicklung gerade steht und uns ist es wichtig durch Erfolgserlebnisse seine Freude und Motivation zu fördern. 



Wie erhält man ergotherapeutische Förderung?


Ergotherapie ist ein durch den Arzt zu verordnendes Heilmittel und darf nur nach Anordnung des Arztes durchgeführt werden. Daher bedarf es immer einer Verordnung in Form eines Rezeptes.

             


Wer wir sind?

Ergotherapeuten, die sich von Anfang an auf Kinder spezialisiert haben und sich stetig weiter fortbilden.
Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an verschiedenen ergotherapeutischen Behandlungsmethoden an und bringen uns immer wieder auf den aktuellsten Stand.

 


 Außerdem:

 

Zusätzlich bieten wir auch die Behandlung von erwachsenen Patienten mit neurologischen und handchirurgischen Erkrankungen an.