Schritt für Schritt das Leben meistern...

Das ist für jeden eine Herausforderung! Manchmal gibt es dabei besondere Wege, ein anderes Tempo.
Die Frühförder- und Frühberatungsstelle begleitet
und berät Eltern, die sich Sorgen um die Entwicklung
ihres Kindes machen.
Ziel der Frühförderung ist es, gemeinsam mit den Eltern die Entwicklung des Kindes anzuregen und zu unterstützen.


Frühförderung und Frühberatung - Für wen?

Für Eltern, die sich Sorgen um die Entwicklung ihres Kindes machen. Für Kinder ab der Geburt bis zum Schuleintritt, die in ihrer Entwicklung besondere Begleitung und Unterstützung benötigen, z.B. aufgrund von:

         - Entwicklungsrisiken (z.B. zu früh geborene Kinder)
         - Entwicklungsverzögerungen
         - Geistige, körperliche und/ oder seelische Behinderungen
         - Verhaltensbesonderheiten
         - Grob-, fein- und graphomotorische Schwierigkeiten
         - Wahrnehmungsstörungen
         - Sprachentwicklungsverzögerungen